Kirchenkaffee

Mindestens einmal im Monat sind die Besucher nach dem Gottesdienst im Pfaffegärtli neben der Kirche zu einem Kirchenkaffee eingeladen. Es ist ein guter Anlass, den Austausch und Kontakt der Gemeindemitglieder – über Gemeindekreise und Generationen hinweg – zu fördern, sowie einen gemütlichen Ausklang des Gottesdienstes bei Kaffee und Kuchen zu ermöglichen. Der Kirchenkaffee bietet ausserdem die Gelegenheit, neue Gemeindemitglieder und Gäste zu begrüssen und kennenzulernen.

Das Jahr über (mit Ausnahme einer Sommerpause im Juli/August) wird der Kirchenkaffee jeweils am 1. Sonntag des Monats von einem der Gemeindekreise angeboten; an den übrigen Sonntagen besteht die Möglichkeit, dass Gemeindemitglieder den Kirchenkaffee ausrichten.

Wer sporadisch oder regelmässig beim Kirchenkaffee mithelfen möchte, kann sich gern im Sekretariat melden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.